News

zurück zur Übersicht AKTUELLES >>

08. Oktober 2012

Boys’ Day 2012 in der Rats-Apotheke in Homburg

„Investition in die Zukunft“

Am 26. April gab es in der Rats-Apotheke in Homburg (Saarland) eine vorbildliche Aktion in Sachen Nachwuchswerbung. Beim Boys’ Day – auch Jungen-Zukunftstag genannt – schnupperten drei Schüler in die Arbeitsbereiche von PKA und PTA hinein. Koordiniert und begleitet wurde dieser Tag von Michaela Jäger, der stellvertretenden Leiterin der Fachgruppe PTA und Landesvorsitzenden von Saarland

„Die drei Jungs haben morgens mit unseren PKA eine Warensendung bearbeitet und durften unter Aufsicht einbuchen“, erinnert sich Michaela Jäger. „Außerdem haben sie Verfalldaten kontrolliert – und zur Mittagspause war ich mit den dreien auf Kosten der Apotheke essen. Danach haben wir zusammen PTA-Arbeiten gemacht, und zwar eine Pflegesalbe gerührt, die jeder mit nach Hause nehmen durfte. Und da wir bis 16 Uhr noch Zeit hatten, konnten sie anschließend Vitamin-C-Kapseln herstellen, die sie natürlich auch mitnehmen durften.“

„Zum Abschluss hat sich unser Chef noch eine Weile mit ihnen unterhalten, die „Boys“ bekamen ihre Urkunden und füllten die Bewertungsbogen aus. Mein Fazit: Das war den Einsatz wert! Und den dreien hat es gut gefallen, sie haben sich extra noch einmal bedankt. Ich denke, das war eine gute Investition in den Nachwuchs, und wir werden nächstes Jahr sicher wieder teilnehmen.“

Bundesweit große Resonanz

Das Projekt „Boys’ Day – Jungen-Zukunftstag“ wird vom Bundesfamilienministerium sowie aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds gefördert. Die Koordination liegt beim Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit e. V. Am zweiten bundesweit koordinierten Boys’ Day haben sich mehr als 4.700 Einrichtungen und Betriebe beteiligt, so das Fazit der Projektträger. Damit gab es für rund 33.600 Jungen die Möglichkeit, Berufe zu erleben, in denen Männer bisher unterrepräsentiert sind.

Übrigens: Der nächste Boy’s Day findet am 25. April 2013 statt. Infos unter www.boys-day.de

Dr. Sigrid Joachimsthaler

zurück zur Übersicht AKTUELLES >>