News

zurück zur Übersicht AKTUELLES >>

20. März 2013

PTA-SchülerInnen demonstrierten in Düsseldorf: Petition mit 48.000 Unterschriften überreicht

Rund 2.000 PTA-Schülerinnen aus ganz Nordrhein-Westfalen demonstrierten heute vor dem Landtag in Düsseldorf gegen Pläne der rot-grünen Landesregierung, künftig die Förderung von monatlich 73 Euro pro PTA-Schüler/in zu streichen. Dabei überreichten sie Schulministerin Sylvia Löhrmann und Gesundheitsministerin Barbara Steffens eine Petition mit 48.000 Unterschriften. 

Durch den Wegfall des Landeszuschusses würden die ohnehin hohen Schulgelder auf bis zu 378 Euro pro Monat steigen. Diese Belastung ist sozial ungerecht und für viele Schülerinnen nicht tragbar!

Die Kampagne "NRW braucht PTA" fordert als Lösung eine Verlagerung der PTA-Ausbildung an die öffentlichen Berufskollegs, an denen die Ausbildung kostenlos ist und zudem eine Fachhochschulreife erzielt wird. ADEXA unterstützt diese Forderung.

Hier geht es zur Website der Kampagne "NRW braucht PTA" [weiter]

 

zurück zur Übersicht AKTUELLES >>