News

zurück zur Übersicht AKTUELLES >>

05. Oktober 2012

Rechtsschutz bei ADEXA: Mit Rat und Tat an der Seite von Apothekenangestellten

Fragen zum Arbeitszeugnis, Ärger mit einer Kündigung oder Unklarheiten bei der Sonderzahlung? Da hilft ADEXA, der kompetente Partner für alle Apothekengestellten.

„Wir bieten allen Mitgliedern sowohl qualifizierte Rechtsberatung als auch Rechtsvertretung in beruflichen Angelegenheiten“, sagt Minou Hansen, Rechtsanwältin bei ADEXA. Kostenlose Auskünfte zu allen Problemen rund um das Arbeits- und Tarifrecht erhalten Mitglieder bereits vom Tage ihres Eintrittes an. Nach nur einem Jahr Mitgliedschaft übernimmt ADEXA auch die Kosten einer gerichtlichen Auseinandersetzung (mit einer geringfügigen Selbstbeteiligung), wenn alle außergerichtlichen Möglichkeiten nicht zum Erfolg geführt haben.

Egal, ob es sich um einfache Fragen oder um ein kompliziertes Problem handelt: „Wir sind nie weiter entfernt als das nächste Telefon oder der nächste Computer“, so Hansen. Dabei setzen die Juristinnen verstärkt auf elektronische Kommunikationskanäle. E-Mails erreichen Ratsuchende schneller als ein Schreiben per Post. Das spart Zeit und Nerven. Wer lieber zum Hörer greift, findet außerhalb der normalen Bürozeiten ebenfalls eine kompetente Beratung: montags bis freitags über die Abendsprechstunde. Hansen: „Zögern Sie nicht – werden Sie Mitglied*, vielleicht schon bei der kommenden Expopharm. Unser Messeteam erwartet Sie in Halle B6 beim Stand H-11.“

Michael van den Heuvel

Abendsprechstunden bei ADEXA:

  • Montag, 19 – 21 Uhr: Dragan Pavlovic, Tel. (0 60 43) 8 01 62 90 auch Mobbingberatung
  • Dienstag, 20 – 22 Uhr: Rechtsanwältin Iris Borrmann, Tel. (0 40) 80 77 93 06

  • Dienstag, 20 – 21 Uhr: Barbara Neusetzer, Tel. (0 30) 3 61 00 66 keine Rechtsberatung
  • Mittwoch, 20 – 21 Uhr: Tanja Kratt, Tel. (0 43 28) 72 26 30
  • Donnerstag, 20 – 22 Uhr: Rechtsanwältin Minou Hansen, Tel. (0 40) 80 03 08 17
  • Freitag, 19 – 21 Uhr: Dragan Pavlovic, Tel. (0 60 43) 8 01 62 90 auch Mobbingberatung

Sprechzeiten am Tag:

  • Mo – Fr 9.00 – 12.30 Uhr: Tel. (0 40) 36 38 29, Fax (0 40) 36 30 58
  • Mo und Mi 13.30 – 17.00 Uhr: Tel. (0 40) 80 03 08 17
  • Do 14.00 – 17.00 Uhr: Tel. (0 40) 80 77 93 06

*Aufgrund der Rechtsschutzordnung darf ADEXA Rechtsauskünfte nur an Mitglieder erteilen. Sie können aber ganz unkompliziert und schnell Mitglied werden, zum Beispiel gleich online.

 

zurück zur Übersicht AKTUELLES >>