ADEXA-Erlebnis- und Gewerkschaftstag 2017

„Senioren in der Apotheke”

Am 6. Mai findet in Mainz unser 7. ADEXA-Erlebnis- und Gewerkschaftstag statt. In den Vorträgen geht es darum, wie Sie Ihre älteren und oft multimorbiden Patienten beraten und unterstützen  können. Dazu gibt es rechtliche Hinweise für Berufstätige, die pflegebedürftige Angehörige haben.

Einmal im Jahr lädt ADEXA alle Berufsgruppen zum großen Fortbildungsevent ein. Nach Berlin 2015 und Dresden 2016 treffen sich Mitglieder und interessierte Nichtmitgliedern diesmal in Mainz. Das dürfte insbesondere die Kolleginnen und Kollegen aus Süddeutschland freuen.

Beim Themenschwerpunkt haben wir uns an den Wünschen der Teilnehmer vom vorigen Jahr orientiert.

AnsprechpartnerInnen aus den Landes- und Fachgruppen, von den Regionalen Geschäftsstellen sowie den JuMis bei ADEXA sind in Mainz mit von der Partie. Sie können also Kontakt zu den Aktiven Ihrer Region, Berufs- und Altersgruppe aufnehmen.

Weitere Informationen

Zeit: Samstag, 6. Mai 2017, 9:15 bis 15:30 Uhr

Ort: Veranstaltungsort ist das Novotel Mainz. Es liegt nur wenige Gehminuten vom Hauptbahnhof und von der Mainzer Altstadt entfernt.

Die Veranstaltung ist für Sie kostenfrei. Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl haben ADEXA-Mitglieder Vorrang.

Fortbilden und Punkte sammeln: Die Veranstaltung ist mit 8 Punkten bei der Landesapothekerkammer für das freiwillige Fortbildungszertifikat akkreditiert.  

Anmeldeschluss ist der 13. April. Warten Sie nicht zu lange: In den Vorjahren war der ADEXA-Erlebnistag schnell ausgebucht. Hier gehts zur Online-Anmeldung.

Das Programm

08:45 Einlass und Registrierung
09:15 Begrüßung
09:30 Naturheilkunde für Senioren
Dr. Oliver Ploss, Apotheker und Heilpraktiker, Ibbenbüren
10:30 Kaffeepause
11:00 Nährstoffe können mehr als nur ernähren – Beispiele für die zweite Lebenshälfte 
Dr. Bettina Dörr, Oecotrophologin und Sachverständige, München
12:00 Mittagspause
13:00  Multimedikation bei Senioren (für pharmaz. Mitarbeiter/innen)
Dr. Michael Jamour, Facharzt für Innere Medizin und Klinische Geriatrie, Ehingen
13:00 Check-up Zahngesundheit – Die Silbergeneration (für PKA)
Debora Mastrangelo, Zahnmedizinische Prophylaxeassistentin, Kiel
14:00 Kaffeepause
14:30 Familie und Arbeit unter einen Hut bekommen
Minou Hansen, Rechtsanwältin bei ADEXA, Hamburg
15:30 Ende der Veranstaltung