ADEXA-Erlebnis- und Gewerkschaftstag 2019

Homöopathie für Kinder und Demenz in der Apotheke

Bereits zum neunten Mal lädt ADEXA zum bundesweiten Erlebnis- und Gewerkschaftstag ein – diesmal nach Stuttgart. Zwei Vorträge stärken Ihre Beratungskompetenz für kleine Patienten und für Demenzkranke in der Apotheke. Außerdem erfahren Sie, was einen gelungenen Auftritt ausmacht. Und abgerundet wird das Programm durch aktuelle Fragen aus der gewerkschaftlichen Rechtberatung.

Dr. Markus Wiesenauer dürfte vielen Apothekenangestellten ein Begriff sein als gefragter Referent und Buchautor. Beim ADEXA-Gewerkschaftstag in Stuttgart stellt er typische Erkrankungen im Kindesalter und ihre homöopathische Behandlung in den Mittelpunkt.

Danach zeigt uns Imagetrainerin und Coach Imme Vogelsang, warum es auf die ersten Millisekunden ankommt, wenn man sein Gegenüber beurteilt – und auf welche Erfolgsfaktoren Sie achten müssen, um selbst einen gelungenen ersten Auftritt hinzulegen. Die Referentin hat bereits bei zwei Veranstaltungen für JuMis in Hamburg die TeilnehmerInnen begeistert.

Aktuelle arbeitsrechtliche und tarifliche Fragen aus der ADEXA-Rechtsberatung beantwortet Rechtsanwältin Minou Hansen. Spektrum-LeserInnen wissen: Das wird praxisnah, verständlich und hilft im beruflichen Alltag.

Besonders gespannt sind wir auf den vierten Referenten, Markus Proske. Er sagt: „Gerade Demenzkranke brauchen in ihrer Nähe Menschen, die um die Besonderheiten im Umgang mit ihnen wissen.“ Und weil Proske nicht nur Demenzberater ist, sondern auch Humortherapeut, wird das bestimmt kein trockener Vortrag!

Ins Gespräch kommen

In den Pausen können Sie sich mit Kolleginnen und Kollegen austauschen. Ansprechpartner aus dem ADEXA-Berufsgruppen, von den JuMis bei ADEXA und aus den Regionsvorständen sind ebenfalls vor Ort und stehen gern für Fragen zur Verfügung.

Gewinnchance!

Auf dem diesjährigen Erlebnis- und Gewerkschaftstag verlosen wir unter den teilnehmenden ADEXA-Mitgliedern einen Musical-Besuch mit Übernachtung für zwei Personen im SI-Centrum in Stuttgart.

 

Weitere Informationen

Zeit: Samstag, 6. April 2019, 9:15 bis ca. 16:00 Uhr

Ort: Der 9. Erlebnis- und Gewerkschaftstag findet im DORMERO Hotel Stuttgart statt (Plieninger Str. 100, 70567 Stuttgart, www.dormero.de/hotel-stuttgart/). Das Hotel ist vom Hauptbahnhof in ca. 30 Minuten mit der U-Bahn zu erreichen (Linien 5, 6 oder 12 bis „Möhringer Bahnhof“. Von dort weiter mit der U-Bahn Linie 3 Richtung „Plieningen“ bis zur Station „Salzäcker“).

Übrigens: Das Hotel ist direkt angeschlossen an den bekanntesten Unterhaltungskomplex der Region – das SI-Centrum mit zwei Musical-Theatern, einem Kino, einer Wellnesslandschaft, der Spielbank Stuttgart sowie einem Fitness- und Spa-Club.

Die Veranstaltung ist für ADEXA-Mitglieder kostenfrei. Nichtmitglieder bezahlen eine Kosten- und Verpflegungspauschale von 25 Euro (es werden Quittungen ausgestellt, aber keine Rechnungen); die Bankdaten erhalten Sie nach Eingang Ihrer Anmeldung. Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl haben ADEXA-Mitglieder Vorrang.

Fortbilden und Punkte sammeln: Die Veranstaltung wird bei der Landesapothekerkammer Baden-Württemberg zur Akkreditierung für das freiwillige Fortbildungszertifikat angemeldet.  

Hier gehts zur Online-Anmeldung

Das Programm

08:45 Einlass und Registrierung
09:15 Begrüßung
09:30 Homöopathie in der Kinderheilkunde   Dr. Markus Wiesenauer, Apotheker, Facharzt für Allgemeinmedizin, Homöopathie und Naturheilverfahren, Kernen
10:30 Kaffeepause
11:00 Die Kunst des ersten Auftritts   Imme Vogelsang, Imagetrainerin, Coach und Dozentin, Hamburg
12:30 Mittagspause
13:30  Aktuelles aus der Rechtsberatung   Minou Hansen, Rechtsanwältin bei ADEXA, Hamburg
14:00 Demenz in der Apotheke - Informationen für einen besseren Umgang   Markus Proske, Demenzberater und Humortherapeut, Binswangen
ca. 16:00 Verlosung eines Musical-Besuchs für zwei Personen im SI-Centrum in Stuttgart mit Übernachtung und Ende der Veranstaltung
   

PKA-Berufsgruppentreffen

Im Anschluss an die Veranstaltung lädt die Leitung der PKA-Berufsgruppe bei ADEXA alle PKA zu einer Diskussionsrunde über aktuelle Themen ein (16:00-17:00 Uhr).

 

Berufsgruppentreffen der Approbierten

Die Leitung der ADEXA-Berufsgruppe ApothekerInnen lädt anschließend zu einem Treffen ein, bei dem u. a. über aktuelle Themen wie die Approbationsordnung und die Vertretung von Mitarbeiterinteressen in Kammer- und ABDA-Gremien diskutiert werden soll (17:00-18:30 Uhr).

Entdecken Sie Stuttgart!

Tipps für ein verlängertes Wochenende zum Erlebnis- und Gewerkschaftstag

Bereits die Stuttgarter Innenstadt hat viel zu bieten. Spazieren Sie über quirlige Shoppingmeilen oder entspannen Sie sich im weitläufigen Schlossgarten mit seinen Skulpturen, Brunnen und Seen. Oder wie wäre es mit einem kurzen Rundgang? Vom Hauptbahnhof kommend führt Ihr Weg vorbei an der Stiftskirche, am Rathaus, am Alten bzw. am Neuen Schloss. Zurück geht es über das Staatstheater bzw. die Staatsgalerie. Und je nach Wetterlage lockt der Fernsehturm mit seinem grandiosen Ausblick.

Museen: Es gibt viel zu entdecken

Sollte die Witterung nicht mitspielen, bieten Museen interessante Einblicke. Das Haus der Geschichte veranschaulicht Baden-Württembergs Entwicklung über die Jahrhunderte. Natur- und Fossilieninteressierte kommen im Staatlichen Museum für Naturkunde auf ihre Kosten. Und im Botanischen Garten der Universität Hohenheim finden Apothekenangestellte diverse Arzneipflanzen.

Wer sich für Stuttgarts bekannte Motorenschmiede mit ihrer 120-jährigen Tradition interessiert, sollte unbedingt das Mercedes-Benz-Museum besuchen. Das Straßenbahnmuseum dokumentiert die Geschichte öffentlicher Verkehrsmittel ab 1868 bis zur Gegenwart. Deutlich wissenschaftlicher geht es im Geburtshaus von Georg Wilhelm Friedrich Hegel zu, das sich ganz dem großen Philosophen widmet.

Abends noch was unternehmen

Auch am Abend ist für gute Unterhaltung gesorgt. Unser Tipp: Reservieren Sie Karten für die Musicals „Anastasia“ oder „Aladdin“. Und die Staatstheater locken mit Oper, Ballett bzw. Schauspiel.

Weitere Informationen: www.stuttgart-tourist.de