Sollte dieser Newsletter nicht korrekt dargestellt werden, klicken Sie bitte hier!
ADEXA - Die Apothekengewerkschaft
Über ADEXAAktuellesTarife & RechtMitgliederAusbildung & BerufPresse

Aktuelles

04. Februar 2019

Betriebsrenten: Beitragsentlastung ist überfällig - Auch Apothekenangestellte würden im Rentenalter profitieren

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat einen Gesetzentwurf vorgelegt, nach dem Betriebsrentner künftig nur noch einen halbierten Beitrag zur Krankenversicherung auf diese Versorgungsleistung...

weiterlesen

01. Februar 2019

Tarifbindung stärkt beide Seiten! Warum Tarifabschlüsse nicht nur für Mitarbeiter wichtig sind

Seit 1996 ist die Zahl der Beschäftigen, für die Flächentarifverträge gelten, von 70 auf 49 Prozent im Westen und von 56 auf 39 Prozent in Ostdeutschland gesunken. Dies wird auch durch...

weiterlesen

01. Februar 2019

Präsenz zeigen – beim Vortrag und im Gespräch: Schulung für das Messe- und Schulteam

Aktive ADEXA-Mitglieder prägen ganz wesentlich das Gesicht der Apothekengewerkschaft. Bei einer Schulung in Hamburg wurden sie für ihre wichtige Aufgabe gestärkt. Nahezu jede Woche steht irgendwo...

weiterlesen

02. März 2019

ADEXA-Mitgliedertag Stralsund: „Expedition Ozean“ und „Stressbewältigung durch Achtsamkeit“

Regionsvorstand und Regionale Geschäftsstelle Nord laden Sie herzlich zum ADEXA-Mitgliedertag in Stralsund ein. Gemeinsam wollen wir das OZEANEUM Stralsund auf einem geführten Rundgang erkunden....

weiterlesen

Alle Termine im Überblick

Weitere Termine finden Sie in der Rubrik Aktuelles und auf der Seite Ihrer Region.

Hier gehts zur Übersicht

ADEXA – Die Apothekengewerkschaft
wünscht Ihnen einen schönen Tag!

Quicklink - TwitterQuicklink - TwitterQuicklink - TwitterQuicklink - RSS Feed

ADEXA – Die Apothekengewerkschaft
Hudtwalckerstraße 10 | 22299 Hamburg | Tel.: 040 363829 | Fax: 040 363058
info(at)adexa-online.de | www.adexa-online.de
Verantwortlich: Andreas May, Tanja Kratt
Redaktion: Dr. Sigrid Joachimsthaler, Michael van den Heuvel
Kontakt | Impressum


Wenn Sie den ADEXA-Newsletter nicht mehr erhalten möchten, klicken Sie bitte hier.