Sie sind hier: Startseite

Eintritt im Mai - bis Jahresende beitragsfrei!

Bild: Fotolia.com / electriceye

 

 

Wer in der Zeit vom 1. bis 31. Mai 2015 Mitglied bei ADEXA wird, profitiert bis zum Jahresende von allen Leistungen zum Nulltarif! Der reguläre Jahresbeitrag wird erst ab Januar 2016 fällig. Kündigung frühestens zum 31. Dezember 2016. Die Beitragsordnung finden Sie hier 

Herzlich willkommen bei ADEXA – Die Apothekengewerkschaft!

ADEXA ist die Gewerkschaft für alle Berufsgruppen in der öffentlichen Apotheke – auch für Auszubildende, PraktikantInnen/PhiP, SchülerInnen und Studierende. Wir sind die einzige Tarifvertretung auf Arbeitnehmerseite und verhandeln mit den Arbeitgeberorganisationen die Gehälter und Rahmenbedingungen der Arbeitsverhältnisse.

Aktuelles

Fotolia / bluedesign
23. Mai 2015
Sportler haben oft einen bestimmten Wettbewerb vor Augen, wenn sie trainieren: zum Beispiel ein Pokalderby oder die nächste Olympiade. Der Wettbewerb um Nachwuchs und Fachkräfte ist dagegen eine Dauerdisziplin, wo sich die Anstrengungen der Branchen in den nächsten Jahren und Jahrzehnten...
23. Mai 2015
Am 20. Juni findet in Berlin der fünfte ADEXA-Erlebnis- und Gewerkschaftstag statt. Bei den vier Fortbildungsthemen ist für jede Berufsgruppe etwas dabei: Das Jahresarbeitszeitkonto und die rechtlich korrekte Zeiterfassung bei Krankheit, Urlaub und an Feiertagen erläutert ADEXA-Rechtsanwältin...
Foto: Fotolia/Oskar Däumling
18. Mai 2015
Vier Monate nach dem übrigen Bundesgebiet* wird rückwirkend zum 1. Mai 2015 nun auch für den Kammerbezirk Nordrhein die tarifliche Vergütung des Nachtnotdienstes angehoben. Für den zehnstündigen Zeitraum von 22 Uhr bis 8 Uhr morgens erhalten Apothekenangestellte 85 Euro oder einen Freizeitausgleich...
14. Mai 2015
Einmal mehr strapazieren Arbeitskämpfe die Nerven von Bahnreisenden auf das Äußerste. Zahlreiche Bürger und Politiker hoffen sehnlichst auf das geplante Gesetz zur Tarifeinheit: ein Trugschluss, wie genauere Betrachtungen zeigen.  Verspätungen, gestrichene Zugverbindungen, genervte Reisende:...
14. Mai 2015
Gewerkschaftsmitglieder genießen viele Vorteile. Drei Beispiele zeigen, warum sich Apothekenangestellte zum Beitritt entschließen. Übrigens: Jetzt im Mai profitieren Neumitglieder bei ADEXA ganz besonders im Rahmen unserer Aktion „Eintritt im Mai, bis Jahresende beitragsfrei“. Verlässliche...
Fotolia / woe
09. Mai 2015
Work-Life-Balance ist out. Work-Life-Blending heißt der neueste Trend, wenn man aktuellen Veröffentlichungen im Internet und sogar in der pharmazeutischen Fachpresse* glauben darf. Aber ist die völlige Vermischung von Arbeit und Freizeit aus Sicht von Arbeitnehmern wünschenswert?...
Sie sehen Artikel 1 bis 6 von 385
<< Erste < zurück 1-6 7-12 13-18 19-24 25-30 31-36 37-42 vor > Letzte >>

Kontakt Hauptgeschäftsstelle

ADEXA
Die Apothekengewerkschaft
Hudtwalckerstraße 10
22299 Hamburg
Tel.: 0 40 / 36 38 29
Fax: 0 40 / 36 30 58
info(at)adexa-online.de

Sprechzeiten
Mo bis Fr  
09:00-12:30 Uhr
Mo & Do  
13:30-17:00 Uhr

Rechtsberatung und
Abendsprechstunden
[weiter]

Work-Life-Blending

Work-Life-Blending heißt der neueste Trend (engl. blend = mischen). Die Auflösung der Grenzen zwischen Arbeits- und Privatleben wird durch neue Technologien möglich. Aber ist eine völlige Vermischung von Beruf und Freizeit aus der Sicht von ArbeitnehmerInnen wünschenswert?
Wir sind gespannt auf Ihre Meinung und Erfahrungen [weiter]

Newsletter

Mit dem ADEXA-Newsletter sind Sie immer auf dem Laufenden, was das Tarifgeschehen, berufspolitische Kommentare aus Arbeitnehmersicht oder wichtige arbeitsrechtliche Informationen angeht. Jetzt anmelden ...

Die ADEXA-App

Sie nutzen ein Smartphone? Dann sollte in Ihrem Menü die ADEXA-App nicht fehlen! Mit unserer App erhalten Sie aktuelle Nachrichten zur Berufspolitik, zum Arbeitsrecht und zum Tarifgeschehen.
Als ADEXA-Mitglied haben Sie so auch unterwegs Zugriff auf Sprechzeiten und Kontaktdaten. [weiter]

Tarifliche Altersvorsorge

Informationen über den Tarifvertrag zur betrieblichen Altersvorsorge und die "ApothekenRente" finden Sie hier: Weiter...