Sie sind hier: Startseite

Herzlich willkommen bei ADEXA – Die Apothekengewerkschaft!

ADEXA ist die Gewerkschaft für alle Berufsgruppen in der öffentlichen  Apotheke – auch für Auszubildende, PraktikantInnen/PhiP, SchülerInnen und Studierende. Wir sind die einzige Tarifvertretung auf Arbeitnehmerseite und verhandeln mit den Arbeitgeberorganisationen die Gehälter und Rahmenbedingungen der Arbeitsverhältnisse.

Die Apothekengewerkschaft feierte ihr sechzigjähriges Jubiläum in Hamburg (Fotos: Michael Haggenmüller / ADEXA)

Fotos: Michael Haggenmüller / ADEXA

Aktuelles

Fotolia.com/fotomek
15. September 2014
Es sind keineswegs nur die Pharmazieingenieure, die in Sachsen untertariflich bezahlt werden. Bei den PTA, die an der ADEXA-Umfrage 2014 teilgenommen haben, bekommen sogar 87 Prozent weniger als die im übrigen Bundesgebiet vereinbarten 13 Tarifgehälter. Und selbst zwei Drittel der Approbierten...
Fotolia / Dan Race
12. September 2014
Zehn Jahre lang gibt es mittlerweile Filialapotheken und damit auch Filialleiterinnen und -leiter.  Welche Arbeitsbedingungen sie dabei haben, zeigt eine Auswertung der diesjährigen ADEXA-Umfrage, an der Mitglieder und Nichtmitglieder teilgenommen haben. Im Durchschnitt arbeiten Filialleiter...
Fotolia / VRD
12. September 2014
Kassen fordern auch gesetzliche Vorgaben Ein Sechstel aller Fehltage im ersten Halbjahr 2014 ging auf psychische Erkrankungen wie Burnout, Depressionen und Angstzustände zurück. Das ist ein Anstieg um 10 Prozent gegenüber dem Vorjahr, so Zahlen der DAK. Mehrere Krankenkassen-Chefs haben jetzt in...
12. September 2014
Einer von vielen Gründen, ADEXA-Mitglied zu werden: Sie erhalten jedes Quartal die Mitgliederzeitschrift „Spektrum” mit aktuellen Informationen rund um die Apotheke, Gesundheitspolitik, Arbeits- und Tarifrecht, Familie und Beruf. Titelthema Apotheke 2030 Weitere Schwerpunkte Filialleitung im...
Tylor-Olson / Fotolia
07. September 2014
Wenn Arbeitnehmerinnen Vollzeit zwischen 35 und 40 Stunden arbeiten, sind mehr als die Hälfte von ihnen an den Arbeitstagen häufig erschöpft. Bei Frauen ohne Kinder gilt das für 53 Prozent, bei berufstätigen Müttern sind es 56 Prozent. Die Werte für Männer liegen niedriger: 42 Prozent ohne Kinder...
Trueffelpix / Fotolia
07. September 2014
Ab Januar 2015 gilt in ganz Deutschland der Mindestlohn von 8,50 Euro. Die Basis dieser branchenübergreifenden Regelung bildet das Gesetz zur Stärkung der Tarifautonomie. Ein Überblick über die neuen Rahmenbedingungen, ihre Auswirkungen auf Tarifverträge im Allgemeinen und den Apothekenbereich im...
Sie sehen Artikel 1 bis 6 von 396
<< Erste < zurück 1-6 7-12 13-18 19-24 25-30 31-36 37-42 vor > Letzte >>

Kontakt Hauptgeschäftsstelle

ADEXA
Die Apothekengewerkschaft
Hudtwalckerstraße 10
22299 Hamburg
Tel.: 0 40 / 36 38 29
Fax: 0 40 / 36 30 58
info(at)adexa-online.de

Sprechzeiten
Mo bis Fr  
09:00-12:30 Uhr
Mo & Do  
13:30-17:00 Uhr

Rechtsberatung und
Abendsprechstunden
[weiter]

Deutscher Apothekertag und Expopharm 2014 in München

Vom 17. bis 20. September finden in München der Deutsche Apothekertag 2014 und die pharmazeutische Fachmesse Expopharm statt. ADEXA ist bei beiden Veranstaltungen dabei: Halle B4, Stand A-16 [mehr].

Mitglied werden

Newsletter

Mit dem ADEXA-Newsletter sind Sie immer auf dem Laufenden, was das Tarifgeschehen, berufspolitische Kommentare aus Arbeitnehmersicht oder wichtige arbeitsrechtliche Informationen angeht. Jetzt anmelden ...

Tarifliche Altersvorsorge

Informationen über den Tarifvertrag zur betrieblichen Altersvorsorge und die "ApothekenRente" finden Sie hier: Weiter...

Wichtige Themen