Sie sind hier: Startseite

Herzlich willkommen bei ADEXA – Die Apothekengewerkschaft!

ADEXA ist die Gewerkschaft für alle Berufsgruppen in der öffentlichen  Apotheke – auch für Auszubildende, PraktikantInnen/PhiP, SchülerInnen und Studierende. Wir sind die einzige Tarifvertretung auf Arbeitnehmerseite und verhandeln mit den Arbeitgeberorganisationen die Gehälter und Rahmenbedingungen der Arbeitsverhältnisse.

Aktuelles

Ocskay Bence / Fotolia
25. Oktober 2014
Am 17. Oktober hat der Bundestag das erste von zwei Pflegestärkungsgesetzen aus dem Haus von Gesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) beschlossen. Kurz vorher hatte das Bundeskabinett bereits einen Gesetzentwurf zur besseren Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf von Familienministerin Manuela...
25. Oktober 2014
Wenn der Gesetzentwurf zur besseren Vereinbarkeit von Pflege und Beruf in der vorgelegten Form die parlamentarischen Hürden nimmt, können sich zumindest die Angestellten in größeren Apotheken über ein Stück mehr finanzielle Unterstützung und Rechtssicherheit freuen, falls sie Angehörige pflegen...
© Knipserin - Fotolia
17. Oktober 2014
Hohe Belastung im Job zieht mittelfristig Erkrankungen nach sich. Grund genug für mehrere Versicherungen, Arbeitgeber stärker in die Pflicht zu nehmen. Gleichzeitig fordern Sozialdemokraten ein „Anti-Stress-Gesetz“. Stress am Arbeitsplatz entsteht durch Überforderung zusammen mit fehlenden...
© Volker Witt / Fotolia
17. Oktober 2014
Demographische Analysen zeigen, dass Seniorinnen und Senioren immer häufiger arbeiten. Überraschend: Nur in manchen Fällen stecken finanzielle Notwendigkeiten dahinter. Viele Menschen gewinnen dem Job auch angenehme Seiten ab. Neue Zahlen zum Arbeitsmarkt: Rund 4,5 Prozent aller Menschen über der...
Marco2811 / Fotolia
12. Oktober 2014
Um die betriebliche Altersvorsorge als Ergänzung zur gesetzlichen bzw. berufsständischen Rente zu fördern, können Arbeitnehmer Teile ihres Gehalts steuer- und sozialabgabefrei als sogenannte Entgeltumwandlung anlegen. Allerdings werden die Leistungen aus Altersvorsorgeverträgen dann im Rentenalter...
Pulwey / Fotolia
06. Oktober 2014
Vor zehn Jahren haben ADEXA und der Arbeitgeberverband Deutscher Apotheken (ADA) im Bundesrahmentarifvertrag die Möglichkeit eines Jahresarbeitszeitkontos verankert. Damit haben Arbeitgeber mehr Flexibilität bei saisonalen Schwankungen beim Personalbedarf. Mitarbeiter können trotzdem mit einem...
Sie sehen Artikel 1 bis 6 von 406
<< Erste < zurück 1-6 7-12 13-18 19-24 25-30 31-36 37-42 vor > Letzte >>

Kontakt Hauptgeschäftsstelle

ADEXA
Die Apothekengewerkschaft
Hudtwalckerstraße 10
22299 Hamburg
Tel.: 0 40 / 36 38 29
Fax: 0 40 / 36 30 58
info(at)adexa-online.de

Sprechzeiten
Mo bis Fr  
09:00-12:30 Uhr
Mo & Do  
13:30-17:00 Uhr

Rechtsberatung und
Abendsprechstunden
[weiter]

Mitglied werden

Newsletter

Mit dem ADEXA-Newsletter sind Sie immer auf dem Laufenden, was das Tarifgeschehen, berufspolitische Kommentare aus Arbeitnehmersicht oder wichtige arbeitsrechtliche Informationen angeht. Jetzt anmelden ...

Tarifliche Altersvorsorge

Informationen über den Tarifvertrag zur betrieblichen Altersvorsorge und die "ApothekenRente" finden Sie hier: Weiter...

Wichtige Themen