Angestellte Apothekerinnen und Apotheker

Berufliche Situation

Nach wie vor arbeiten die meisten Apothekerinnen und Apotheker als Angestellte in öffentlichen Apotheken. Sie können auch eine der mittlerweile über 4.000 Filialapotheken leiten. Nach dem Pharmaziestudium hat man sehr gute Chancen auf eine Anstellung. Möglichkeiten zur Teilzeitarbeit sind in öffentlichen Apotheken vorhanden.

 

Berufsbild

Gemäß dem gesetzlichen Auftrag sorgen Apothekerinnen und Apotheker für die sichere, effiziente und flächendeckende Versorgung der Bevölkerung mit Arzneimitteln. Als Heilberufler arbeiten sie zum Wohl der Patienten mit Ärzten und anderen Gesundheitsberufen zusammen. In den öffentlichen Apotheken steht die pharmazeutische Beratung zu verschreibungspflichtigen Mitteln und zur Selbstmedikation im Vordergrund, um eine optimale Arzneimitteltherapie sicherzustellen. Weitere wichtige Aspekte sind die Qualitätssicherung und die Arzneimitteltherapiesicherheit. Auch Beratung und Angebote zur Prävention sowie die Medikationsanalyse und das Medikationsmanagement bei gleichzeitiger Einnahme mehrere Arzneimittel werden immer wichtiger.

Die ADEXA-Fachgruppe Apotheker/Innen

Sie sind angestellte Apothekerin bzw. Apotheker und ADEXA-Mitglied? Dann gehören Sie auch zur ADEXA-Fachgruppe ApothekerInnen. Jedes interessierte approbierte Mitglied – einschließlich der Pharmaziestudierenden und PhiP – kann sich innerhalb der Fachgruppe engagieren und an den Treffen der Fachgruppe teilnehmen. Bitte nehmen Sie gern Kontakt mit der Fachgruppenleitung auf.

Mehr Infos und Kontakt


Buchempfehlung

Filialapothekenleitung - Rechtsfragen, Arbeitsverträge, Praxistipps.

Was künftige wie gestandene Filialapothekenleiter wissen müssen, zeigen Rechtsanwältin Iris Borrmann und Filialapothekerin Elfriede Hoffmann mit vielen Fallbeispielen aus der Rechtsberatung. Musterverträge und Merkblätter runden das Nachschlagewerk aus dem Deutschen Apotheker Verlag ab.

2., überarbeitete und erweiterte Auflage 2014; auch als E-Book erhältlich.


Aktuelles

17. Oktober 2016

Kommentar zum Deutschen Apothekertag: Ernten – und säen

So harmonisch ging es lange nicht mehr zu auf einem Deutschen Apothekertag. Aber wenn der Bundesgesundheitsminister mit dem tagesaktuellen...


weiterlesen

17. Oktober 2016

Expopharm und Apothekertag 2016: „Hilfe, wir finden kein Personal“

Azubis und Schüler/innen, Studierende und PhiP, Angestellte und Filialleiter: Wie immer war die Bandbreite an Besuchern am ADEXA-Messestand breit...


weiterlesen

06. Oktober 2016

EPhEU-Generalversammlung und VAAÖ-Jubiläum: Europas Dachverband für angestellte...

Am 23. September fand in Wien die fünfte Generalversammlung von EPhEU, dem Europäischen Verband der in öffentlichen Apotheken angestellten Apotheker,...


weiterlesen