Junge Mitglieder bei ADEXA

Um die Berufsstarter und die Interessen junger Gewerkschaftsmitglieder bis 35 Jahre geht es bei den JuMis bei ADEXA.

Beim Start in den Apothekenalltag und in den ersten Berufsjahren haben junge PTA, PKA und Approbierte oft andere Fragen und Interessen als Angestellte mit langjähriger Berufserfahrung. Und weil auch der Kontakt mit anderen in der gleichen Situation und Altersgruppe Spaß macht, gibt es besondere Angebote für die jungen ADEXA-Mitglieder. Zum Beispiel das jährliche JuMi-Wochenende in Hamburg mit einem attraktiven Workshop und viel Zeit, sich gegenseitig kennenzulernen. Oder regionale JuMi-Tage, die Anregungen rund um den Beruf und den Austausch mit anderen JuMis verbinden.

Aktive JuMis

Die Mitglieder der JuMi-Steuergruppe sind die Stimme der jungen ADEXA-Mitglieder und setzen sich für ihre Wünsche und Interessen ein. Sie sind Ansprechpartner*innen in den ADEXA-Regionen, auf den jährlichen Gewerkschaftstagen und auf Messen wie der Expopharm.

Und sie sind das Bindeglied zu den ADEXA-Gremien wie dem Vorstand, dem Beirat und der Tarifkommission. Übrigens: 2018 wurden sieben JuMis in die Regionsvorstände gewählt. Ein toller Erfolg für unsere gewerkschaftliche Nachwuchsarbeit! 

Was wollen die JuMis erreichen?

     

  • Das wichtigste Ziel ist es, allen jungen ADEXA-Mitgliedern eine gute Gemeinschaft zu bieten!
  •  

  • Außerdem wollen die aktiven JuMis andere junge Mitglieder für die Gewerkschaftsarbeit begeistern. Denn das Ehrenamt ist bei ADEXA unverzichtbar!
  •  

Regionale Ansprechpartner/Innen

  • Region Nord: Ansprechpartner/in gesucht
    HB, HH, NDS, SH, MVP

    Infos und Kontakt über die Hauptgeschäftsstelle:
    info[at]adexa-online.de
    oder eine/n der anderen Ansprechpartner/innen


Aktuelles

09. April 2020

Stellungnahme des BPhD: Herausforderungen und Lösungsansätze für das Pharmaziestudium...

Während sich in der Bevölkerung und unter den Studierenden der Pharmazie und Medizin eine Welle der Solidarität in Gang setzt, um die Versorgung der...


weiterlesen

27. Januar 2020

Benedikt Bühler im Petitionsausschuss: "Versender wollen nicht beraten"

Vor voller Besuchertribüne begründete der Pharmaziestudent Benedikt Bühler in einer einstündigen Anhörung vor dem Petitionsausschuss des Deutschen...


weiterlesen

17. Januar 2020

Verbieten ist illegal: Ihr Grundrecht auf gewerkschaftliche Organisation / Ein...

Neulich in meiner Abendsprechstunde erzählte mir eine Apothekenangestellte, dass ihr Arbeitgeber ihr verboten habe, Gewerkschaftsmitglied zu werden....


weiterlesen

30. September 2019

Die Mischung macht’s! Expopharm und Deutscher Apothekertag 2019

Äußerst zufrieden konnte sich das ADEXA-Messeteam nach vier Tagen Expopharm wieder auf den Heimweg machen: Es gab viele gute Gespräche, viele...


weiterlesen

08. April 2019

Perfekter Themenmix: Das war der ADEXA-Erlebnis- und Gewerkschaftstag 2019

Über 90 Teilnehmer aus dem ganzen Bundesgebiet begrüßte ADEXA-Vorstand Andreas May am 6. April in Stuttgart zum diesjährigen Gewerkschaftstag. Ein...


weiterlesen

03. April 2019

Kampagne #rettedeineapotheke: Nachwuchsapotheker schreibt offenen Brief an Jens Spahn

Dr. Joachim Schrot, Inhaber einer Apotheke im schleswig-holsteinischen Albersdorf und einer der drei Initiatoren des Protestmarschs in Berlin am 24....


weiterlesen