Aktuelles

19. Januar 2021

Weißer Kittel, graues Haar: Ärzte und Apotheker werden immer älter

Der demographische Wandel schreitet in Deutschland stark voran. Gesundheitsberufe trifft es besonders hart, warnt die Hans-Böckler-Stiftung. Es ist…


weiterlesen

13. Januar 2021

Kinderkrankengeld: Eltern bekommen einen längeren Anspruch, der auch bei Schul- und…

Gesetzlich versicherte Eltern können im Jahr 2021 pro Kind und Elternteil 20 statt 10 Tage Kinderkrankengeld beantragen. Für Alleinerziehende erhöht…


weiterlesen

08. Januar 2021

Spektrum 1/2021 ist erschienen - ADEXA-Mitglieder wissen mehr

Einer von vielen Gründen warum sich die Mitgliedschaft bei ADEXA lohnt: Jedes Quartal gibt es unsere exklusive Mitgliederzeitschrift „Spektrum” frei…


weiterlesen

06. Januar 2021

ADEXA-Juristin Minou Hansen im Podcast von PTA IN LOVE: Achtung, Straftat!…

In der aktuellen Podcast-Folge vom 4. Januar spricht ADEXA-Rechtsanwältin Minou Hansen mit Chefredakteurin Nadine Tröbitscher von PTA IN LOVE über…


weiterlesen

05. Januar 2021

ADEXA-Umfrage zur Arbeit in Impfzentren und mobilen Impfteams: Arbeitsbedingungen,…

Die Arbeitsbedingungen von pharmazeutischem Personal im Rahmen der COVID-19-Impfungen sind regional sehr unterschiedlich. Um Ihre Interessen bei…


weiterlesen

31. Dezember 2020

Zweite Tarifstufe tritt zum Januar 2021 in Kraft: Erhöhung um 1,5 Prozent im…

Zum Jahresbeginn steigen in 15 der 17 Kammerbezirke die Gehälter für tarifgebundene Angestellte und die Ausbildungsvergütung für den Berufsnachwuchs…


weiterlesen

29. Dezember 2020

PTA in Impfteams: Warum eine längere Ausbildung die bessere Option wäre

Ein Kommentar von ADEXA-Vorstand Andreas May:

In diesen Wochen und den kommenden Monaten beteiligen sich PTA in Impfzentren und mobilen Impfteams an…


weiterlesen

23. Dezember 2020

ADEXA wünscht frohe Festtage!

Liebe Leserin, lieber Leser,

ein besonderes Weihnachten wird es in diesem Jahr für die meisten von uns werden, nach einem schwierigen und…


weiterlesen

15. Dezember 2020

Steuern, Versicherungen, Familienleistungen: Das ändert sich 2021

Zum 1. Januar 2021 treten neue Entlastungen für Steuerzahler und Familien in Kraft. Und andere gelten wegen der Pandemie auch im nächsten Jahr weiter.


weiterlesen