3G am Arbeitsplatz

#3GamArbeitsplatz

Nach der Zustimmung von Bundestag und Bundesrat zur Änderung des Infektionsschutzgesetzes und anderer Gesetze gilt laut Bundesarbeitsministerium (BMAS) ab Mittwoch, 24. November 2021, bundesweit 3G am Arbeitsplatz.

Beschäftigte müssen dann vor Betreten ihrer Arbeitsstätte nachweisen, dass sie entweder geimpft, genesen oder negativ getestet sind. Die 3G-Nachweispflicht gilt auch für Arbeitgeber:innen sowie für Beschäftigte, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können. Ausnahmen gibt es nur, wenn Beschäftigte sich in der Arbeitsstätte testen oder impfen lassen.

Das BMAS hat häufige Fragen zur 3G-Nachweispflicht hier beantwortet: BMAS - FAQs zu 3G am Arbeitsplatz


Aktuelles

26. November 2021

Anschub nach oben: Kommentar zum Abschluss der Koalitionsverhandlungen von Tanja…

Die Verhandlungen für eine künftige Ampelkoalition sind abgeschlossen, der Koalitionsvertrag liegt vor.

Aus Gewerkschaftssicht ist die geplante…


weiterlesen

25. November 2021

Jahresende: Wichtige Aufgaben für die Filialleitung – neue Corona-Regeln und…


ADEXA-Rechtsanwältin und Business Coach Minou Hansen hat bei einem Webinar erläutert, worauf Filialleiterinnen und Filialleiter in den nächsten…


weiterlesen

22. November 2021

Weihnachtsgeld: Wer hat Anspruch und worauf?

52 Prozent aller Beschäftigten erhalten ein Weihnachtsgeld, zeigt die Auswertung einer aktuellen Online-Befragung des WSI. Auch in den Tarifverträgen…


weiterlesen

22. November 2021

Der Winter kommt: ADEXA-Rechtstipps zum Wegerisiko und Wegeunfall

Nachtfröste, Schmuddelwetter oder gar Schneefall erhöhen die Gefahr, auf dem Arbeitsweg einen Unfall zu erleiden. Man spricht dann von einem…


weiterlesen

12. November 2021

Minijobs stufenweise abschaffen: Kritik am Sondierungspapier der Koalitionspartner

Gerade in öffentlichen Apotheken sind Minijobs sehr beliebt. Doch Perspektiven bieten sie nicht, so eine Analyse der Hans-Böckler-Stiftung. Trotzdem…


weiterlesen

12. November 2021

Leipziger Fortbildungstag 2021: Endlich wieder!

"Endlich wieder!" Das haben viele der Teilnehmerinnen beim Leipziger Fortbildungstag am 6. November gesagt. Das bezog sich auf eine Veranstaltung, die…


weiterlesen

05. November 2021

Apothekenfilialen erfolgreich führen: Herausforderungen zwischen Arbeitsrecht,…

 

Filialleiterinnen und Filialleiter benötigen mehr Kompetenzen als angestellte Approbierte ohne diese Leitungsfunktion. ADEXA hat bei einer…


weiterlesen

29. Oktober 2021

Resturlaub: Infos aus der ADEXA-Rechtsabteilung

Das Jahr hat nur noch zwei Monate, die zu den arbeitsreichsten in der Apotheke gehören. Was tun, wenn noch Urlaubstage offen sind?

Wenn man –…


weiterlesen

22. Oktober 2021

Was tun, wenn das Kind krank ist? ADEXA-Rechtstipp für Eltern

Die nasskalte Jahreszeit hat längst begonnen. Kinder erkranken oft an Infektionen aller Art. Welche Möglichkeiten, sie zu betreuen, haben Eltern?

Im…


weiterlesen